Baustart zum Dritten

 Mitte August startet die dritte Bauetappe unseres Bauprojekts im Obermaihof. Entlang der Hangkante an der Maihofhalde entstehen bis Mitte 2023 die drei geplanten Ersatzneubauten mit rund 90 Wohnungen. Im September beginnen die ersten Abbrucharbeiten im Inneren der Gebäude. Der eigentliche, sichtbare Rückbau beginnt im Oktober. Die Baustelle mitten im Wohngebiet stellt die Verantwortlichen der Bauabteilung vor verschiedene Herausforderungen. Zum Beispiel gilt es, den barrierefreien Zugang zu den bewohnten Häusern sicherzustellen oder einen Ersatzort für einen bestehenden Spielplatz zu finden. Beim Projekt «Sanierung und Erneuerung der Obermaihof» hat sich die abl bewusst für eine sanfte Entwicklung der Siedlung entschieden. Der unterschiedliche Erneuerungsgrad – von sanfter Erneuerung über Kernsanierung bis hin zu Ersatzneubauten – erlaubt es, innerhalb der Siedlung preisgünstige Wohnungen zu erhalten. Sind Sie interessiert am Projekt? Melden Sie sich auf unserer Webseite für Neuigkeiten zum Obermaihof an: abl.ch/obermaihof. bz

zum Seitenanfang