GWAK Lindenpark Kriens

Im Lindenpark in Kriens entstehen 32 Alterswohnungen, drei Pflegewohnungen und eine Clusterwohnung. Als Mitglied der Genossenschaft Wohnen im Alter Kriens (GWAK) beteiligt sich die abl an diesem Projekt, welches gemeinsam mit der Gemeinde Kriens und den Heimen Kriens umgesetzt wird. Bei der Planung der 2.5- und 3.5-Zimmer-Wohnungen wurde die GWAK von der Spitex Kriens beraten. Die Wohnungen werden im April 2020 fertiggestellt. Einige Wohnungen sind noch frei – bewerben Sie sich hier auf der externen Webseite via der Liste mit noch freien Wohnungen (Anmeldeformular Siehe Seitenende). 

 

Ab Mitte April 2020 sind die Wohnungen mit Dienstleistungen bezugsbereit. Sie sind abl-Mitglied, über 60 Jahre alt, wohnhaft in Kriens und haben (künftig) Bedarf an Dienstleistungen beim Wohnen? Dann bewerben Sie sich jetzt für eine der Wohnungen. Das Anmeldeverfahren läuft. Alle Informationen zur Vermietung und der Vergabe der Wohnungen sind zu finden unter
www.gwak.ch. Lesen Sie hierzu auch den Artikel zum Projekt aus dem abl-magazin der November-Ausgabe 2019.

Die Alterswohnungen entsprechen den Ansprüchen für das Wohnen im Alter und sind hindernisfrei gebaut. Auch die Lage erleichtert selbständiges Wohnen: Neben dem Gemeindehaus, direkt im Zentrum von Kriens, in unmittelbarer Nähe von Einkaufsmöglichkeiten, Bushaltestelle, Post, Bank, Arztpraxis und einem Restaurant. Zudem bezieht die Spitex Kriens im Haus am Lindenpark ihren neuen Stützpunkt. 

Voraussichtlicher Zeitplan

Mitte 2019Fertigstellung Rohbau
April 2020Bezug