Obermaihof 1

Die Siedlung Obermaihof wird gesamterneuert. Das Projekt «Regatta» der phalt-Architekten sieht eine Gliederung der Siedlung mit saniertem und erweitertem Wohnraum sowie neu erstellten Ersatzneubauten vor. Die erste Bautetappe in der Siedlung Obermaihof ist abgeschlossen. Im April 2019 wurden die ersten neu sanierten und erweiterten Wohnungen bezogen. Insgesamt werden künftig total 227 Wohnungen mit verschiedenen Grundrisstypologien und in unterschiedlichen Grössen angeboten.

Der Rahmenkredit von 84 Millionen Franken für die Gesamterneuerung und Ersatzneubauten der Siedlung Maihof wurde an der Urabstimmung vom Februar 2017 mit 93.2 Prozent Ja-Stimmen angenommen. Die Stimmbeteiligung lag bei rund 30%. 

Die Obermaihof-Erneuerung erfolgt in vier Etappen (ungefähre Angaben, Stand November 2018):

Voraussichtlicher Zeitplan

März 2019       Erste Bauetappe: Gesamtsanierung und Wohnraumerweiterung
April 2019 bis Juni 2020 Zweite Bauetappe: Gesamtsanierung und Wohnraumerweiterung

Juli 2020 bis Frühjahr 2023

 Dritte Bauetappe: Abriss und Ersatzneubauten 
Frühjahr 2023 bis Ende 2024
Vierte Bauetappe: Abriss und Ersatzneubauten /
Einstellhalle und Umgebungsarbeiten


Erste Eindrücke, wie die neu sanierten und erweiterten Wohnungen im Obermaihof aussehen, gibt es in der Bildschau unten. Einblicke in eine 4.5- und 3.5-Zimmer-Wohnung sowie eine 2.5- und 3.5-Zimmer-Dachwohnung. Am Samstag, 9. März 2019, können alle Interessierten am Tag der offenen Tür einzelne Wohnungen zwischen 11 und 15 Uhr besichtigen.